Featured Interview in 20min.ch: Offline ist der neue Luxus (relates to digital obesity) *in German

… just went online here.  No German skills? Try Google Translate … see if it makes sense:)

Download the PDF: 20 Minuten – «Offline zu sein wird zum neuen Luxus» Gerd Leonhard

Ein grosses Buzzword ist derzeit das sogenannte Internet of Things. 2020 sollen 50 Milliarden Dinge online sein. Ist das für Sie eine wunderbare Zukunftsvision oder ein Albtraum?  Im Englischen gibt es dafür das Wort Hellvan – eine Art Himmel-Hölle. Es bietet unglaubliches Potenzial – aber durch die digitale Vernetzung findet eben auch die totale Überwachung statt. Weitere Risiken sind Cyber-Terror und Cyber-Krieg. Jemand könnte mit einem vernetzten Thermostat etwa bei mir zuhause Feuer entfachen. Deshalb bin ich dagegen, solange nicht klar ist, was mit all unseren Daten passiert und 90 Prozent der Daten derzeit durch Amerika geroutet werden. Das Ziel muss ein einheitlicher Standard im Umgang mit all den Daten sein…  Weiterlesen

 

Related:  my Digital Obesity post on Fast CoExist

Pinterest pics on the same topic

20_Minuten_-_«Offline_zu_sein_wird_zum_neuen_Luxus»_-_News

This post has already been read 1507 times!

comments powered by Disqus
Top
MENU

Futurist Gerd Leonhard

X

Futurist Gerd's Personal Newsletter

×